Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heilige Klara von Assisi Haßloch, Böhl-Iggelheim gehören.

Böhl Allerheiligen

mehr Infos


Hassloch St. Gallus

mehr Infos


Hassloch St. Ulrich

mehr Infos


Iggelheim St. Simon und Judas Thaddäus

mehr Infos

NEWS Kirchenrenovierung Allerheiligen Böhl

Wann genau das letzte Stündlein an der katholischen Kirchturmuhr geschlagen hat, wissen wir nicht genau. Jedenfalls hat 1908 die politische Gemeinde die Kosten für die Uhr an dem neuen und höheren protestantischen Kirchturm übernommen. Deren alte Kirche war vormals abgebrand. So rankten sich über Generationen Geschichten um unsere Kirchturmuhr ohne Zeiger wie z.B. die Zeiger seien im Krieg abgeschossen worden.

 

Daher ist es ein Highlight unserer Turmsanierung, dass nun auf allen 4 Turmseiten ein historisches blaues Ziffernblatt mit schwarzen eleganten Zeigern und einem neuen Uhrwerk glänzt. Allem voran wurde jedoch das Mauerwerk, das Turmdach und der Glockenstuhl instand gesetzt. Für den Laien vielleicht keine große sichtbare Veränderung, aber zumindest z.B. die Gewissheit, dass die Sandstein-Säule über dem Straßeneingang nicht mehr lose im Fenstergewand steht.

 

Die Innensanierung geht in langsamen Schritten voran. Die finale Bemusterung mit dem Denkmal- und Bauamt des Bischöflichen Ordinarits ist abgeschlossen. Der erste Grundanstrich lässt die Kirche bereits in einem hellen Weiß leuchten und die hellen neuen Sandsteinfassungen der Fenster wirken sehr edel, weniger aufgesetzt und skelettierend wie die alte rote Umrandung. Lassen wir uns überraschen wie es in der Gesamtheit wirkt?

 

Leider müssen wir uns der Tatsache stellen, dass die Kirche mit aller Wahrscheinlichkeit erst nach Weihnachten fertig wird. Eine weitere Tatsache ist, dasswir erst mit der detaillierten Bemusterung einen konkreten Kostenplan zur Innensanierung erhalten haben, der uns – wie befürchtet – an die finanziellen Grenzen bringt.

 

Heimat ist immer auch ein Ort: Die Kirche im Dorf prägt nicht nur das Ortsbild, sondern unseren Glauben und viele unserer eigenen Erinnerungen. Wir haben uns daher für die Adventszeit eine schöne Erinnerung zum Verschenken einfallen lassen: Eine

 

«Spendentasche für Allerheiligen»

Die Künstlertasche ist gefüllt mit einer Kirchenlogo-Tasse, Glühwein, Lebkuchen und Adventstee sowie einem adventlichen Impuls. Die Adventstasche eignet sich als optimales weihnachtliches Geschenk oder Mitbringsel.

 

Der Reinerlös ist für die Renovierung. Erwerben können Sie diese für 20 € zu den Gottes- oder Büchereiöffnungszeiten in Böhl oder über einen Bringservice unter der Tel. 971880 (Buschulte) bzw.

E-Mail rut.buschulte@gmx.de oder Tel. 970202 (Siring).

 

Bankverbindung

Kath. Kirchenstiftung Allerheiligen Böhl

IBAN: DE85 5455 0010 0001 2001 12

Spendenzweck: Renovierung Allerheiligen Böhl

Spendenbescheinigung wird auf Wunsch erstellt

 

Danken möchten wir allen bisherigen Spendern, die schon vieles möglich gemacht haben! Ein herzliches «Vergelt`s Gott»!

 

Mit Ihrer Unterstützung schaffen wir das! Herzlichen Dank!

 

Für den Gemeindeausschuss Böhl, Christine Baßler

Informationen zur Kirchenrenovierung Allerheiligen

 

Imposant ragt seit Monaten das Gerüst um den Kirchturm Allerheiligen Böhl. Hinter dieser Verhüllung wird jedem Wind und Wetter getrotzt und fleißig gearbeitet:

 

Die Steinfassade wurde Stück für Stück neu verfugt und die Turmwände durch Metallanker stabilisiert. An der Westseite musste gar eine ganze Sandsteinsäule getauscht werden. Neben den äußerlichen Steinmetzarbeiten waren auch verschiedene Holzbestandteile des Turmes instand zu setzen.

 

So wurden die Schallläden des Glockenturms und der Holzboden der Glockenstube fachmännisch ausgebessert.

 

Auch wenn die Arbeiten am Turm gut voran gehen, tauchten immer wieder unerwartete Komplikationen auf, die das weitere Vorgehen nicht nur verzögerten, sondern auch teurer machen.

 

Beim Mauerwerk ist man beispielsweise auf eine alte Armierung gestossen, was eine neue Positionierung der Queranker nötig machte. Ein weiteres Sorgenkind ist das Fundament des Turmdachstuhls, welches in Teilen noch getauscht werden muss. Und wenn man ganz genau hinschaut, erkennt man auch, dass die Zifferblätter der Kirchturmuhr bereits Farbe haben. Wenn dann noch die Zeiger dran sind, geht ein langersehnter Wunsch in Erfüllung.

 

Eingerüstet ist auch das Innere der Kirche. Wir Ehrenamtliche haben die Gelegenheit genutzt, unsere Kirche von einer anderen Perspektive kennen zu lernen. In Eigenleistung haben wir das Inventar gereinigt sowie die hohen Fenster geputzt oder eine schmiedeeiserne Lampenaufhängung restauriert. Über 4 sehr sichere Gerüstebenen kommt man bis direkt an die Decke. Für uns ist es faszinierend sich alles einmal von der Nähe ansehen zu können.

 

Die Gestaltung eines Andachtsbereich in der ehemaligen Taufkapelle nimmt mittlerweile auch Formen an. Im Mittelpunkt einer modernen Holzoptik steht ein schlichtes Baumkreuz in deren Maserung sich der Korpus Christi interpretieren lässt. Vor allem der lange Wunsch, Opferkerzen entzünden zu können, geht in Erfüllung.

 

Auch, wenn erst mit einiger Verzögerung im Inneren der Kirche mit den Malerarbeiten begonnen wurde, halten wir aktuell an unserem Ziel fest, das Weihnachtsfest wieder in unserer Kirche zu feiern. Drücken Sie uns die Daumen, dass auch hier bei den einzelnen Teilprojekten nicht noch mehr Überraschungen dazu kommen.

 

Danken möchten wir allen bisherigen Spendern, die schon vieles möglich gemacht haben! Ein herzliches «Vergelt´s Gott»!


Finanziell ist noch einiges zu bewältigen und wir brauchen jeden Cent! Vielleicht können auch Sie sich vorstellen einen kleinen oder größeren Beitrag zu leisten?

 

Bankverbindung

Kath. Kirchenstiftung Allerheiligen Böhl

IBAN: DE 85 5455 0010 001 2001 12

Spendenzweck: Renovierung Allerheiligen Böhl

Spendenbescheinigung wird auf Wunsch erstellt

 

 

Mit Ihrer Unterstützung schaffen wir das! Herzlichen Dank!

Für den Gemeindeausschuss Böhl

Anzeige

Anzeige