Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Heilige Klara von Assisi Haßloch, Böhl-Iggelheim gehören.

Böhl Allerheiligen

mehr Infos


Hassloch St. Gallus

mehr Infos


Hassloch St. Ulrich

mehr Infos


Iggelheim St. Simon und Judas Thaddäus

mehr Infos

Wo ist Elizeo?

Liebe Freunde,

Wir alle waren seit über 20 Jahren gewohnt, dass um diese Zeit unser Freund Elizeo Ovure bei uns ist, Urlaubsvertretung für unseren Pfarrer übernimmt, sich bei uns in Haßloch erholt und mit uns Andechser feiert – dieses Jahr nicht! Elizeo ist zuhause geblieben. Er konnte nicht kommen und er wollte auch nicht. Er wird daheim gebraucht, mehr denn je!

 

Wir lesen es in der Zeitung, wir sehen es im Fernsehen: auch in Afrika hinterlässt die Corona-Pandemie ihre Spuren. Spuren des Leides, des Todes, der Armut und des Hungers.

 

Uganda hat die Krise bisher gut gemeistert. Durch das schnelle und recht rigorose Eingreifen der Regierung, bis hin zum massiven Lock-Down, hat es bisher relativ wenige Corona-Infizierte oder gar Tote gegeben. Aber der Preis ist hoch! Die Menschen durften zeitweise nicht mal ihre Hütten verlassen, um der Feldarbeit nachzugehen. Die Folge: Der Anbau und die Ernte von dringend benötigten Lebensmitteln kam zum Erliegen. Dazu kommt, dass die Lebensmittelpreise infolge der Unterbrechung von Lieferketten gestiegen sind – ein Drama, besonders wenn man bedenkt, dass nur ganz wenige Familien überhaupt Geld haben, um Lebensmittel zu kaufen. In den Flüchtlingslagern ist die Situation noch prekärer, täglich sterben Menschen an Hunger. 

 

In dieser Situation hat uns Elizeo um Hilfe für die Ärmsten gebeten. Und wir haben gehandelt!

 

Vielleicht denken Sie jetzt daran, dass es auch bei uns Familien gibt, die bedingt durch die Pandemie gezwungen sind ihre Lebensplanung zu überdenken, Existenzsorgen haben. Aber ein Ausmaß der Armut und des Hungers wie in Uganda, kennen wir bei uns dank unseres sozialen Netzes nicht.

 

Einem leisen aber eindringlichen Aufruf an die Freunde und Unterstützer unserer Uganda-Projekte sind so viele gefolgt und haben großzügig gespendet. Bis Mitte Juli kamen so mehr als € 9.000 zusammen. Überwältigend! Dafür einfach DANKE und vergelt’s Gott!

 

Durch eure Spenden ist Elizeo in der Lage Grundnahrungsmittel, die im Land verfügbar sind zu kaufen und damit denen zu helfen, die hungern. Ein kleiner Beitrag in der großen Not, aber ein Zeichen der Solidarität und Hoffnung – gelebte Weltkriche!

 

Auch der ökumenische Hungermarsch Böhl-Iggelheim hat die Situation in Afrika erkannt. Anstatt ein neues Projekt zu finanzieren, haben die Verantwortlichen entschieden den Projekten der letzten Jahre Unterstützung zur Bewältigung der Krise zukommen zu lassen. So konnte Elizeo € 3.000 als „erste Hilfe“ zur Nahrungsbeschaffung für das Moyo Babies‘ Home bekommen. Herzlichen DANK!

 

 „Corona“ hinterlässt Spuren und ist ganz sicher noch lange nicht überstanden. Elizeo wird auch weiterhin unsere Hilfe brauchen. Eine Hilfe unter Freunden – Hilfe für Freunde.


Wenn Sie helfen möchten, dann freuen wir uns über ihre Spende auf das NEUE Konto unserer Uganda-Projekte:


Kath. Kirchengemeinde Hl. Klara von Assisi - Uganda
IBAN: DE46 7509 0300 0100 0629 44
LIGA Bank Regensburg
BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck: Hilfe gegen Hunger 2020

 

Wenn sie sich weitergehend informieren möchten, stehe ich ihnen gerne Rede und Antwort. Rufen sie einfach an unter 06324/80772 oder schreiben sie mir eine E-Mail: elke.kopf@kabelmail.de

 

Liebe Grüße

Elke Kopf

 


Anzeige

Anzeige